Ihr Einkaufswagen ist leer

Fügen Sie etwas hinzu, um mich glücklich zu machen :)

Jetzt kaufen
Mit dem Einkaufen fortfahren

Ihr Einkaufswagen

Migräne: Erklärung und Schmerztherapie

Aktualisiert: 19 February, 2020
Migräne: Erklärung und Schmerztherapie

Eine Migräne ist eine erbliche neurologische Erkrankung, die sich als wiederkehrender, pulsierender Kopfschmerz manifestiert.

Wie kommt es zu Migräne und was trägt zum Auftreten bei?

Migräneschmerzen treten als Folge der Gefäßpathologie auf, wenn sich die Hirnarterien ausdehnen. Diese Arterien dehnen sich ungleichmäßig aus und setzen benachbarte Nervenzellen unter Druck.

Systemische Erkrankungen, Störungen des Stoffwechsels oder Pathologie des zentralen Nervensystems können auch die Entwicklung einer Migräne auslösen. 70% der Patienten mit einer Migräne haben eine erbliche Veranlagung für diese Erkrankung.

Wichtig: Besuchen Sie zuerst einen Neurologen

Wer etwas erlebt, das einer Migräne ähnelt, sollte einen Neurologen aufsuchen. Gefäßerkrankungen, Bluthochdruck und Tumoren treten manchmal mit den gleichen Symptomen wie eine Migräne auf. Es ist notwendig, ernstere Bedingungen auszuschließen, bevor Sie Ihre Kopfschmerzen angehen. Natürlich ist der erste Rat, den Sie wahrscheinlich erhalten, Risikofaktoren zu vermeiden. Um Migräneanfälle zu verhindern, wird empfohlen, morgens und abends eine kalte Dusche einzunehmen.

Zähmung von Migräne!

Massage ist eines der effektivsten Werkzeuge, die Ihnen im Kampf gegen Migräne zur Verfügung stehen. Die Anwendung des richtigen Drucks hilft, die Durchblutung zu verbessern und die Blutgefäße im Gehirn zu normalisieren. Im alten China nutzten Heiler aktiv die Stimulation biologisch aktiver Punkte bei der Behandlung von Patienten, und dies wurde zu einem eigenen Zweig der Medizin. Im menschlichen Körper gibt es eine große Anzahl von Nervenenden, die sich von der Oberseite des Kopfes bis zu den Fersen bedecken. Die Linderung von Verspannungen in der Halswirbelsäule wird auch von den meisten Neurologen empfohlen, um starke Kopfschmerzen zu verhindern.

Zu den effektivsten Massageformen zählen nach wie vor Akupunktur- und Akupressurmassagen. Pranamat ECO ist eine therapeutische Akupressur-Massagematte und wird für diejenigen empfohlen, die an Migräne leiden. Massage mit Pranamat ECO kann helfen, das Gefäßsystem zu stärken, den Muskeltonus zu erhöhen und das allgemeine Energieniveau wiederherzustellen. Kopfmassage mit Pranamat ECO lindert Schmerzen, verbessert den Blutfluss und eliminiert Verspannungen.