Pranamat ECO wird 15!
Entdeckt unser exklusives Jubiläumsangebot
  • Tage
  • Stunden
  • min
  • sek
Folgen Sie uns

Ihr Einkaufswagen ist leer

Fügen Sie etwas hinzu, um mich glücklich zu machen :)

Jetzt kaufen
Zwischensumme:
Rabatt:
Geschenkkarte:
Total:

Schnelle Zahlungsmethoden

Wir verwenden Ihre in PayPal angegebene Adresse. Die Liefergebühr wird ebenfalls anhand dieser Adresse berechnet.

3D secure
Mastercard
VISA
STRIPE
Dotpay
Paysera
ClearPAY
PayPal

STRAFFE HAUT MIT PRANAMAT ECO

KONVENTIONELLE METHODEN „FUNKTIONIEREN NICHT“

Wahrscheinlich haben Sie schon mehrfach Werbung für Cellulite-Cremes, Trockenbürsten, Traubenkernextrakt, Laserbehandlung, akustische Wellentherapie und jede andere jemals erdachte Behandlungsoption zur Hautstraffung gesehen. Aber spätestens in den 30ern haben die meisten von uns aufgehört, gegen ihre Haut zu kämpfen und einfach akzeptiert, dass diese lästigen Fettzellen unter unserer Haut bleiben wollen. Wir kennen alle die sorgfältig formulierten Behauptungen wie "kann dazu beitragen, das Erscheinungsbild der Haut zu verbessern", doch es gibt keine sofortigen und dauerhaften Behandlungen. Aber, wir können eine spürbare Reduktion der "unebenen Haut" erreichen, indem wir an der Blutzirkulation und dem Bindegewebe unter der Haut arbeiten.

MYTHOS:

GESUNDES GEWICHT + GESUNDE ERNÄHRUNG = STRAFFE HAUT

Lassen Sie uns einige gängige Behauptungen über Cellulite widerlegen. Gesunde Frauen und Männer jeden Alters haben Cellulite. Es hat auch nichts mit dem Gewicht zutun, denn sogar Supermodels bekommen es. Viele denken auch, dass wir Cellulite entwickeln, weil die Haut mit dem Alter an Elastizität verliert... auch das ist nicht wahr; die meisten von uns hatten Cellulite bereits in der frühe Kindheit. Es wird nicht durch überschüssige Fettzellen verursacht und wir können nicht einfach abnehmen und die Cellulite verschwinden lassen! Es bringt auch nichts den Körperfettanteil zu berechnen. Um die Haut zu straffen, müssen wir über die gesunde Ernährung und Gewichtsverlust hinausschauen.

WIE ENTSTEHT CELLULITE: WAS IST DAS?

Wir kenne sie alle - das unebene Aussehen der Hautstruktur. Die anfälligen Stellen für Cellulite sind unsere Oberschenkel, Gesäß und Bauchregion. Und leider wird uns beigebracht, dass das Aussehen von Cellulite unerwünscht ist, obwohl es völlig normal ist! Also, was ist denn nun Cellulite? Wir alle wissen, dass unsere Körper Knochen, Muskeln, Nerven, Venen und Haut haben - aber was hält das alles zusammen? Der gesamte Körper ist mit einem riesigen Netzwerk von Bindegewebsbändern namens Faszien durchzogen - von den Zehenspitzen bis zur Stirn.

Faszien haben erstaunliche Eigenschaften, aber vereinfacht betrachtet, können wir sie uns als ein Netz vorstellen (wie bei einem Beutel Orangen), das sich über unterliegende Muskeln und Fettzellen unter der Haut erstreckt. Wenn das Netz straff oder unflexibel wird, wölbt sich das Fleisch an den faserigen Bändern vorbei nach außen und verleiht der Haut eine unebene Oberfläche und es entsteht Cellulite. Wenn wir viel überschüssiges Körperfett tragen, wird die unebene Oberfläche verstärkt, aber es ist nicht die einzige Ursache.


LIEBEN SIE IHRE HAUT

Sie sind wunderschön, so wie Sie sind. Cellulite ist natürlich und normal. Es gibt keinen medizinischen Grund "Ihre Haut zu straffen". Aber unsere Forschung zeigt, dass die gleiche Art von Massage, die wir zur Hautstraffung verwenden, erhebliche gesundheitliche Vorteile mit sich bringt. Insbesondere bei der Massage der Faszien, den Einfluss auf Schmerz und das Nervensystem. Lieben Sie Ihren Körper, aber lesen Sie weiter, um die atemberaubende Verbindung zwischen Bindegewebe und ganzheitlichem Wohlbefinden zu entdecken.

FASZIEN: EINFACHE BINDEGEWEBEBÄNDER UNTER DER HAUT?

Wenn die Faszien gesund sind, sind sie dehnbar, geschmeidig, glatt und feucht. Es handelt sich um das Bindegewebe unter unserer Haut, das unsere Knochen, Haut, Fett und Nerven verbindet. Aber Faszien sind mehr als nur ein inertes Set von "Verbindungsbändern". Es ist ein Organ - das größte Organ im Körper. Es ist eng mit dem Nervensystem, der mentalen Gesundheit und unserer Beziehung zum Schmerz verbunden. Erst in den letzten Jahren haben wir begonnen, die Rolle der Faszien wirklich zu verstehen - nicht nur bei der Entwicklung von Cellulite, sondern auch auf den Einfluss auf die allgemeine Gesundheit. Sie haben vielleicht von Ashley Black gehört - einer erstaunlichen Frau und Mutter, die sich mit extremen chronischen Schmerzen konfrontiert sah. Sie bildete sich selbst in der Faszienmassage aus, befreite sich von Schmerzen und erkannte dabei, dass dies auch unter anderem der beste Weg war, ihr Hautbild erheblich zu verbessern.

WIE WIRKT DIE MASSAGE MIT PRANAMAT ECO® AUF DIE FASZIEN?

Wir können unsere Haut straffen, indem wir die Bindegewebsbänder behandeln, die sie verursachen. Die Faszien können verhärtet, steif und "klebrig" werden - sie bleiben hängen, anstatt über das darunterliegende Gewebe zu gleiten. Dies führt nicht nur zur Bildung von Cellulite, sondern belastet auch das Nervensystem und führt zu verstärkten Gefühlen von Stress und Schmerz. Durch die tägliche Verwendung der Pranamat ECO®-Massage können wir auf die Bereiche einwirken, in denen Cellulite sichtbar ist. Wir können die Blutzirkulation zu den Faszien erhöhen, ihnen Nährstoffe und Sauerstoff zuführen. Wir können die festen Bänder der Faszien sanft dehnen und lockern, wenn nötig. Und wir können gleichzeitig mehrere Druckpunkte gezielt behandeln, um die Faszien freizusetzen. So kann die Haut durch regelmäßige Pranamat ECO® Massagen gestrafft werden. Aber noch wichtiger ist, dass Sie Ihr allgemeines Gefühl von Gesundheit und Glück wiederherstellen können.

PRANAMAT ECO®
in 30 min ZU STRAFFERER HAUT
Da Pranamat ECO® seit Jahrzehnten existiert, berichten unsere Kunden seit Jahren von einer Verbesserung des Erscheinungsbilds ihrer Haut. Seltsam oder? Aber jetzt wissen wir, dass es hundert gesundheitliche Gründe gibt, die Haut zu straffen, indem Sie sich um Ihre Faszien kümmern. Hier ist es also... Ihre Wellness-Behandlung... in einem ordentlichen 30-minütigen Ritual, das Sie ganz einfach beim Fernsehen oder Lesen genießen können.
step 1
SCHRITT EINS:

TIEFE MASSAGE VON OBERSCHENKELN UND GESÄẞ

step 2
SCHRITT ZWEI

HAUTSTRAFFUNG AN DEN HÜFTEN

step 3
SCHRITT DREI:

WIEDERHERSTELLUNG DER BLUTZIRKULATION AN DEN INNEREN OBERSCHENKELN

step 4
SCHRITT VIER:

SUBKUTANES GEWEBE IM BAUCHBEREICH

TOP-TIPPS FÜR EINE SPÜRBARE VERBESSERUNG DES HAUTBILDS
Wir entwickeln Cellulite aufgrund von Veränderungen der Faszien unter der Haut. Die Faszien können durch Verletzungen, Entzündungen, einen sitzenden Lebensstil, stressige Lebensereignisse, Alter und Haltung negativ beeinflusst werden. Die Akupressurmassage mit Pranamat ECO® kann helfen, die Faszien wiederherzustellen, zu nähren und freizusetzen, damit Ihre natürliche, glatte Form zurückkehren kann. Gewichtsverlust kann ebenfalls helfen, und es ist immer eine gute Idee, sich ausgewogen zu ernähren. Es gibt keine sofortige Lösung außer einer Rekonstruktionsoperation - aber auch dieser Effekte ist nicht dauerhaft.
  • REGELMÄßIGKEIT IST DER SCHLÜSSEL:
    Probieren Sie dieses 30-minütige tägliche Ritual mindestens 30 Tage lang aus. Sie üben Druck und Entlastung auf das subkutane Gewebe aus und formen die Haut von innen nach außen um. Das braucht Zeit!
  • MINDESTENS FÜNF MINUTEN AN JEDEM BEREICH:
    Obwohl Sie möglicherweise eine Erleichterung im Massagebereich verspüren, dauert es mindestens fünf Minuten, bis Ihr Körper zusätzlichen Blutfluss in Ihre Oberschenkel, Ihr Gesäß oder Ihren Bauch bringt. Dies nährt und belüftet die Faszien tief.
  • GEHEN SIE LIEBEVOLL MIT SICH UM:
    Ihren Körper zu lieben, bedeutet, gut auf ihn aufzupassen. Und Ihre Faszien sind da keine Ausnahme. Aber machen Sie sich bitte bewusst, dass Cellulite normal ist: Frauen haben es, Männer bekommen es, Babys haben eine Menge davon. Sie sind wunderschön.